Über uns

Geschichte

1979

Pfeffingen. Über dreissig Jahre ist es her, seit die Guggämusig Pfluumä-Pfupfer erneut gegründet wurde. Die ersten Pfluumä-Pfupfer existierten leider nur von 1962 bis 1965. Im Frühjahr 1979 entwickelte sich unter einigen PfeffingerInnen die Idee, wieder eine Guggämusig zu gründen. Das erste Kostüm, eine Pfluumä-Larve mit Baumstamm aus Jutte, wie dieses bereits durch die ersten Pfluumä-Pfupfer getragen wurde, wurde in unzähligen Stunden selber gefertigt. In den vergangenen Jahren vermochten sich die Pfluumä-Pfupfer immer wieder zu regenerieren. Neue- und zum Teil auch sehr junge Mitglieder wurden nicht nur aufgenommen sondern sofort integriert. Mit viel Vorfreude beginnen wir jeweils im Herbst, das neue Fasnachts-Repertoire einzustudieren. Unser Höhepunkt ist die Aescherfasnacht, welche eine Woche vor der Basler Fasnacht stattfindet. Wir starten mit einem Fasnachtsgottesdienst (Sonntag), welchen wir musikalisch umrahmen. Nach einem Apéro und Mehlsuppe nehmen wir am traditionellen Fasnachtsumzug in Aesch teil. In den folgenden Nächten schränzen wir in den Beizen und auf Plätzen bis in die Morgenstunden. Zusätzlich organisieren wir den Kindermaskenball in Pfeffingen (Dienstagnachmittag) und spielen im Altersheim (Montagnachmittag) und in der Werkstube (Behindertenheim). Wir haben also auch eine soziale Ader. Unsere Guggä ist seit 1986 eine Männerguggä mit einer beschränkten Mitgliederzahl, damit wir auch in den Beizen Platz zum Schränzen haben. Wir versuchen mit minimalem Aufwand das Maximum zu erreichen. Dies funktioniert, weil alle, wenn es darauf ankommt, ihre maximale Leistung geben und am gleichen Strick ziehen. Die gute Kameradschaft und die Freude am gemeinsamen Schränzen an der Aescherfasnacht haben dazu beigetragen, dass auch heute noch Gründungsmitglieder aktiv dabei sind. Neue Aktiv- oder Passivmitglieder sind stets willkommen !

Kostüme

2004

Edelwaggis

2005

Waggis

2007

Papst Benzedikt

2008

Schweizer Garde

2009

Alte Tante

2010

Uncle Sam

2011

Zauberer

2012

Pirat

Mitglieder

mit Glieder

Vorstand

Präsident

Luca Bembo
Trompete

Vize-Präsident

Marco Pegoraro
Trompete

Sekretär

Fabian Bruhin
Possaune

Kassier

Fabian Messmer
Trompete

Major

Pascal Bürge
Trompete

Schalg

Davide Palladino
Pauke

Fabian Bruhin
Schlagzeug

Oli Freudiger
Pauke

Kevin Messmer
Schlagzeug

Lukas Ehrensberger
Pauke

Oli Welz
Cinelle

Yanick Messmer
Schlagzeug

Trompete

Fabian Messmer
Trompete

Luca Bembo
Trompete

Yannik Huber
Trompete

Björn Edler
Trompete

Marco Pegoraro
Trompete

Posaune

Steve Freudiger
Posaune

Peter Sprecher
Posaune

Dennis Edler "Fifty"
Posaune

Bass

Ramon Saladin
Sousaphon

Roger Gaffner
Sousaphon

Martin Grieder
Sousaphon

Kontakt

  • Bank

    Raiffeisenbank Aesch-Pfeffingen

  • IBAN

    CH54 8077 9000 0034 0896 8